Wie kann ich die guten Ideen weitergeben?

Artikel aus der Rheinzeitung vom 21. März 2019

Schon seit über 30 Jahren bin ich begeisterte Gärtnerin. Mein Garten ist in all den Jahren nicht nur größer und vielfältiger, sondern auch gesünder und natürlicher geworden. Ich bin stolz auf mein buntes, köstliches Reich, und ich bin neuen Ideen gegenüber stets aufgeschlossen. Besonders in den letzten Jahren hat sich meine Experimentierfreudigkeit ausgezahlt – meine Blumen wirken bunter, mein Obst ist knackiger, mein Gemüse schmeckt besser, und all das ohne Chemie. Schon lange trieb mich der Gedanke um, auch andere Gärtner davon zu überzeugen, dass Gärtnern im Einklang mit der Natur nicht nur besser für die Umwelt ist, sondern auch Spaß macht und tolle Ergebnisse bringt – wenn man weiß, wie man es anstellen muss. Anfang des Jahres beschloss ich zusammen mit meiner Tochter Ina, die im Bereich Marketing für die Biobranche tätig ist, einen Infoabend zum Thema „biologisch gärtnern leicht gemacht“ zu veranstalten. Über 50 Leute fanden am 18. Februar den Weg ins Zilshausener Gemeindehaus und zeigten uns: das Interesse ist groß!

Die Rheinzeitung brachte gleich 2 Artikel hierüber, mit so viel Zuspruch hatten wir gar nicht gerechnet. Auch zum darauffolgenden Praxistag am 13. April, an dem wir meinen Garten anschauten und gemeinsam ein Kartoffelbeet (ohne umgraben!) anlegten, kamen viele angehende Biogärtner.

Seither erreichen mich oft Emails und Anrufe, ich werde um Tipps gebeten und um Rat gefragt. Ich freue mich sehr, dass mein Wissen und meine Erfahrung so geschätzt werden. Um all dem ein kleines Forum zu geben, hat Ina mir diesen Blog gebastelt. Hier werde ich nun regelmäßig darüber informieren, was in meinem Garten los ist, werde Ratschläge und Tipps für euch zusammenstellen und euch so hoffentlich ein wenig beim Gärtnern unterstützen.

Seid ihr bereit, euch die Hände schmutzig zu machen?

Fotos: Ina Hiester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s