Nochmal zum Thema Blattläuse…

Die Hilferufe zum Thema Blattläuse werden immer lauter. In meinem Garten musste ich sie suchen gehen, und wurde nur am Birnbaum fündig. Die Rosen und das Gemüse habe ich allerdings auch schon 2 x dieses Jahr mit Ackerschachtelhalm-Tee gespritzt, dem ich ein wenig EM (Effektive Mikroorganismen) hinzugefügt hatte. Ob es daran liegt?

Ich denke, das extreme Wetter macht es unseren Nützlingen auch nicht gerade leicht. Gerade erst hatten wir ein paar heiße Tage, nun hat es ordentlich gestürmt und die Temperaturen sind auf 9°C gesunken, dazu hat es viel geregnet.

Nun habe ich einmal mein schlaues Buch „Biologischer Pflanzenschutz im Garten“ hervorgezogen.

Schmid / Henggeler

Vorbeugende Maßnahmen: Schmid und Henggeler bestätigen meine Aussage, dass gesunde Pflanzen die auf gesundem Boden wachsen weniger anfällig für Blattläuse sind. Und auch bei einem Befall gehen gesunde Pflanzen nicht gleich ein. Vorbeugend empfehlen sie, zwischen Zierpflanzen Knoblauch zu pflanzen, dies schützt vor Krankheiten und Schädlingen. Lavendel, Kapuziner- oder Gartenkresse wirken ebenfalls abweisend gegen Blut- und Blattläuse. Und irgendwann – immer zu unterschiedlichen Zeiten – sorgt die Blattlauspolizei aus Marienkäfern, Schwebefliegen, Schlupfwespen, Raubwanzen und Ohrwürmern für Ordnung.

Akute Maßnahmen: Kräftiges Bewässern bzw. Abspritzen sowie Abknipsen der befallenen Pflanzenteile können bei schwachem Befall bereits helfen. Als nächstes kann man Algenkalkstaub, Asche oder Gesteinsmehl aufstäuben oder die betroffenen Stellen mit mit Zwiebelschalentee, Kartoffelschalenbrühe, Rhabarberblätterbrühe, Knoblauchauszug, Brennesselwasser, Rainfarm- oder Wermuttee einsprühen.

Wer von euch hat welche Mittel schon ausprobiert? Kommentiert gerne meinen Beitrag und lasst uns an euren Erfahrungen teilhaben.

Alles Liebe

eure Vreni

Ohrwürmer oder – wie wir sie nennen: Ohrenschlepper verkriechen sich liebend gerne in diesen kleinen selbstgemachten Ohrwurmhotels.
Fotos: Ina Hiester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s