Sommergrüße aus dem Sommergarten

Liebe Gartenfreunde, der Sommer ist da, und ich hoffe ihr könnt in euren Gärten ordentlich ernten. Wie wir alle hätte auch ich mich natürlich auch in diesem Jahr über mehr Regen gefreut – ich leide immer mit meinen Pflanzen mit, wenn dieser ausbleibt. In diesen Zeiten ist es umso wichtiger, den Boden zu mulchen. Wenn… Weiterlesen Sommergrüße aus dem Sommergarten

Gießtipps für den Garten: Wann, wer und wie viel?

Ich gieße meist ganz früh am Morgen. Oft bin ich schon um 5 Uhr wach, und während Günter noch selig schlummert springe ich schon im Garten herum. Ich liebe diese Zeit des erwachenden Tages, dafür lege ich dann später eine längere Mittagspause ein. Auch wenn ihr nicht ganz so früh unterwegs seid wie ich, nehmt… Weiterlesen Gießtipps für den Garten: Wann, wer und wie viel?

Gärtnern im Sommer – Tipps und Tricks

Tomaten machen schlapp - ist es wirklich Wassermangel? Seit knapp einem Monat ist es nun offiziell Sommer und auch meine Tomaten rollen inzwischen zum Teil die Blätter ein. Doch ist wirklich die Hitze schuld? Wusstet ihr, dass Tomatenwurzeln bis zu 2,5 Meter tief gehen können? Das weist darauf hin, dass wir garnicht soviel gießen müssen,… Weiterlesen Gärtnern im Sommer – Tipps und Tricks

Der Garten und die Hitze

Wie schütze ich meine Pflanzen bei der Hitze? Ich habe in diesem Jahr schon 3x mit Schachtelhalm meine Pflanzen gespritzt. Schachtelhalm hat viel Kieselsäure dadurch wird die Zellstruktur der Pflanzen gestärkt, die Sonne kann weniger Schaden verursachen. Ich wurde dieser Tage in einen Garten gerufen, da  waren die Zuckererbsen richtig verbrannt - meine Freundin dachte, das… Weiterlesen Der Garten und die Hitze