Goldgräberei: wie ich meinen Komposthaufen aufsetze

Der Kompost wird zurecht auch als das "Gold des Gärtners" bezeichnet: er ist nicht nur eine praktische Entsorgungslösung für Küchen- und Gartenabfälle, sondern bereichert auch - ganz biologisch - unseren Boden. Damit er gelingt, im folgenden ein paar Tipps. Unser Herbstkompost Ende Oktober kurz vorm Umsetzen. Er ist gerade mal 4-5 Wochen alt. Hier haben… Weiterlesen Goldgräberei: wie ich meinen Komposthaufen aufsetze

Bäume pflanzen – aber richtig

Heute will ich mal über meine Erfahrungen mit dem Bäumepflanzen schreiben. Es leuchtet ja ein, dass wenn wir Gras und Rasen bis an den Stamm wachsen lassen, dies dem dem Baum (vor allem neu gepflanzten Bäumchen) zu viele Nährstoffe wegnimmt. Wir haben schon schlechte Erfahrungen damit gemacht. Um dies zu verhindern hatte einen einmal einen… Weiterlesen Bäume pflanzen – aber richtig

Videoempfehlung – Terra Preta: Schwarze Erde für mehr Wachstum?

Liebe Gartenfreunde, ich möchte euch heute ein kurzes 3,5 - minütiges Video zum Thema Terra Preta und deren Herstellung empfehlen. Es wurde am 23. Mai im NDR ausgestrahlt. Klingt doch total einfach, oder? eure Vreni https://www.ndr.de/ratgeber/garten/Terra-Preta-Schwarze-Erde-fuer-hoehere-Ertraege,terrapreta132.html

Tomaten, Zucchini und Co: Ab ins Freie!

Die Eisheiligen sind am Mittwoch, 15 Mai vorbei!! Nun können Tomaten, Gurken, Paprika, Auberginen, Zucchinis, die im Haus vorgezogen wurden, endlich ins Freiland gepflanzt werden - sofern man ein einigermaßen warmes Plätzchen für die Südländer hat. Im Folgenden ein paar Tipps von mir: Meine auf der Fensterbank vorgezogenen Fruchtgemüse stehen schon im Gewächshaus bereit. Am Donnerstag… Weiterlesen Tomaten, Zucchini und Co: Ab ins Freie!