Lange nichts gehört!

Liebe Gartenfreunde, Lange habt ihr nichts von mir gehört. Der Herbst mit dem außerordentlich vielen Obst hat mich dieses Jahr ganz schön auf Trapp gehalten. Stellt euch vor: am 14. Dezember erst habe ich die letzten Äpfel gepflückt! So sah mein Garten am 6. Januar aus. Die dunkle Zeit habe ich nun genutzt, um mein… Weiterlesen Lange nichts gehört!

Goldgräberei: wie ich meinen Komposthaufen aufsetze

Der Kompost wird zurecht auch als das "Gold des Gärtners" bezeichnet: er ist nicht nur eine praktische Entsorgungslösung für Küchen- und Gartenabfälle, sondern bereichert auch - ganz biologisch - unseren Boden. Damit er gelingt, im folgenden ein paar Tipps. Unser Herbstkompost Ende Oktober kurz vorm Umsetzen. Er ist gerade mal 4-5 Wochen alt. Hier haben… Weiterlesen Goldgräberei: wie ich meinen Komposthaufen aufsetze

Noch keine Langeweile im Herbstgarten

Wichtig bei Nässe: Pilzkrankheiten vorbeugen Ich habe nun mit Ackerschachtelhalm meinen ganzen Garten, insbesondere die Blumenbeete und vor allem die Rosen und Obstbäume eingesprüht. Die biodynamische Wirtschaftsweise schlägt sogar mehrere Spritzungen vor. Bisher habe ich noch nie im Herbst gesprüht, aber es macht Sinn: so halten wir die Pilzkrankheiten im Boden. Wir sollen einen milden Winter… Weiterlesen Noch keine Langeweile im Herbstgarten

Der Herbst ist da!

Liebe Gartenfreunde Während bei uns daheim alles etwas Kopf steht, nachdem Günter einen schweren Fahrradunfall hatte, hat sich der Herbst klammheimlich angeschlichen. Nun färbt er die Blätter bunt und bringt uns fast täglich Regen, den wir uns im Sommer so sehr gewünscht hatten. Herbstzeit ist Erntezeit In meinem Garten wächst jetzt alles sehr gut, und… Weiterlesen Der Herbst ist da!